Selbstfürsorge ist für alle wichtig

Selbstfürsorge ist für alle wichtig

Autor

Antje Heimsoeth

Datum

20. Jun 2022

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit? Was ist mit Ihrer körperlichen, sozialen und emotionalen Gesundheit? Woher nehmen Sie Energie? Wo tanken Sie auf? Woher nehmen Sie Ihren realistischen Optimismus?
Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit nur für sich?
Was hilft Ihnen besonders, gut für sich zu sorgen?
Was tun Sie für sich selbst, wenn Sie nicht so gut drauf sind oder einen schnellen Muntermacher brauchen?

Selbstfürsorge geht uns alle an. Sie ist eine Notwendigkeit, die man so oft genießen kann, wie man will. Sie ist kein Luxus.

Die Definition von Selbstfürsorge ist: „die Praxis, Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung der eigenen Gesundheit zu ergreifen“.
Selbstfürsorge ist der Prozess sich um seine eigene Gesundheit zu kümmern, also sowohl physisch als auch psychisch. Zu der Selbstfürsorge zählt unter anderem Ernährung, Schlaf, Körperpflege, Soziale Interaktionen, Sport sowie Erholung.  Regelmäßige Selbstfürsorge ist für gesunde Menschen wichtig, wird aber bei Krankheit erst wesentlich.“ (wikipedia.de)

Shainna Ali, Ph.D., LMHC, NCC, erklärt gegenüber Psychology Today: „Selbstfürsorge ist ein kontinuierlicher Prozess, bei dem man proaktiv seine Bedürfnisse berücksichtigt und sich um sein Wohlbefinden kümmert.“ Sie beschreibt dies als eine ganzheitliche Praxis. (NEPALI Times)

Wenn wir an Selbstfürsorge denken, denken wir oft an größere Einkäufe, Brunch oder Wellness-Tage. Diese Dinge machen Spaß machen, aber sie sind nicht immer realistisch.
Bei der Selbstfürsorge geht es darum, herauszufinden, welche Bereiche Ihres Lebens mehr Aufmerksamkeit brauchen als andere.

Selbstfürsorge ist für alle wichtig

Überlegen Sie, was Sie tun können, um Ihre Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Es gibt viele Aktivitäten und Maßnahmen – hier sind einige, um schnelle und einfache Selbstfürsorge in den Alltag einzubauen:

  • Ändern Sie Ihre abendliche Routine und nehmen Sie sich Zeit für Musik, Bewegung, Kommunikation mit dem Partner oder ein entspannendes Bad.
  • Führen Sie einen Videoanruf, Skype oder Zoom Call mit einem Freund oder Familienmitglied.
  • Machen Sie Ihr Bett am Morgen.
  • Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang.
  • Probieren Sie Yogastunde oder Meditation aus.
  • Schreiben Sie morgens oder vor dem Schlafengehen ein Dankbarkeitstagebuch.
  • Lesen oder hören Sie eine Stunde lang ein Buch oder Musik.
  • Machen Sie in der Arbeit alle 1.5 – 2 Stunden eine zweiminütige Pause.
  • Schlafen Sie ausreichend.
Weiterlesen: Schlaf – Mentale und physische Vorteile einer erholsamen Nacht
  • Achten Sie auf gute Ernährung.
  • Verbringen Sie viel Zeit in der Natur (am See, Meer, Berge) im natürlichen Licht.
  • Viele Menschen trinken zu wenig Wasser.
  • Achten Sie auf Ihr Körpergewicht.
  • Breath work – bringt Balance und Achtsamkeit in Ihr Leben.
    Achten Sie täglich auf Ihre (Bauch-)Atmung. Das Ausatmen sollte doppelt so lang sein wie das Einatmen (Entspannungsatmung).
  • All body Atmung: Atmung seitlich und im Rücken spüren.
  • Option Nasenatmung
  • Skalieren Sie Ihren Stress.
  • Distanzierung
  • Um Hilfe bitten.
  • Zeit alleine verbringen.
  • Sich an die erste Stelle setzen – Wer ist der wichtigste Mensch in unserem Leben?
  • Grenzen setzen
  • NEIN-Sagen
  • Sich selbst vergeben und verzeihen
  • Positive Sprache, wertschätzende Kommunikation

Passender Podcast: Selbstfürsorge angesichts einer unsicheren Welt

Podcast Antje HeimsoethNutzen Sie den Link zum Podcast bei Apple Podcasts, um keine Folge zu verpassen: https://apple.co/3OEuR2g
Bei Spotify hören: https://spoti.fi/3Ny8XfJ

Oder Sie nutzen den Link zum RSS Feed, wenn Sie mit einem anderen Gerät Podcasts hören:
https://www.heimsoeth-academy.com/feed/podcast/

Gleich hier hören?


Wenn Sie Ihr Konzept der Selbstfürsorge neu definieren, ist es wichtig, verschiedene Dinge auszuprobieren, damit Sie eine Routine finden können, die in Ihren Zeitplan passt und Ihnen neue Energie gibt.

Denken Sie daran, dass es bei der Selbstfürsorge kein Patentrezept gibt. Sie muss sich mit Ihnen verändern und weiterentwickeln. Ihre Selbstfürsorge-Bedürfnisse sind so einzigartig wie Sie selbst, und sie werden sich ändern, wenn sich Ihre Gesamtsituation ändert. Ganz gleich, in welcher Situation Sie sich befinden, Sie haben es verdient, wenigstens einen Moment der Ruhe am Tag zu haben. Sie würden nicht zulassen, dass Ihr Freund sich selbst kaputt macht, also warum sollten Sie sich selbst kaputt machen? Finden Sie die Zeit, um sich gut um sich selbst zu kümmern.

© Antje Heimsoeth

Bereit für mehr?

Weiterlesen: Stress – Was tun?
Weiterlesen: Gelassen bleiben trotz Druck: Stratgien zur Stressbwältigung
Weiterlesen: Mentale Gesundheit: Warum sie uns alle angeht

Podcastfolge Strategien für mehr Gelassenheit unter Druck
Podcastfolge Selbstfürsorge für Führungskräfte
Podcastfolge Selbstfürsorge ist manchmal schwierig und doch lohnt sie sich

Webinar Resilienz kompakt
Webinar Erfolgreiches Stressmanagement und Burnout Prävention
Webinar Mentale Gesundheit

Vortrag Mentale Gesundheit

2 Kommentare

  1. Hallo Antje,

    danke vielmal für deinen interessanten Artikel über Selbstfürsorge. Vor allem deine Grafik gefällt mir sehr gut. Sie zeigt übersichtlich, was für unser Wohlergehen und für unsere Selbsltfürsorge wichtig ist. Ich finde auch den gewählten Begriff Selbstfürsorge angenehm. Mal etwas anderes als Selbstliebe 🙂

    viele Grüße
    Grit

    Antworten
  2. Liebe Antje,
    herzlichen Dank für die sehr guten Beiträge ua auch den Mental Hacks, bringen einen immer wieder auf das Wesentliche zurück ebenso wie die Klärung des Begriffs Selbstfürsorge, der eben nichts mit Egoismus oder Egozentrik zu tun hat. Nur wenn es einem gut geht (im adäquatem Rahmen), kann man für andere was tun.
    Immer wieder wertvoll, die Podcasts oder Artikel zu lesen.
    Ganz wertschätzend und mit herzlichem Gruß, Mari

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.



Newsletter

Newsletter Antje Heimsoeth
Melden Sie sich zum kostenfreien Newsletter an und bleiben so gut informiert mit und über Antje Heimsoeth.

Hier anmelden … >


Kostenfrei Katalog bestellen: