Erfolg ist kein Zufall, sondern ein Balanceakt

Erfolg ist kein Zufall, sondern ein Balanceakt

Autor

Antje Heimsoeth

Datum

19. Sep 2022

Wir alle streben nach ihm, viele von uns definieren sich über ihn und wenn er uns verlässt, vermissen wir ihn schmerzlich. Erfolgsorientierung ist der Treiber vielen Tuns, doch nicht jeder Weg ist erfolgreich. Was also eint erfolgreiche Menschen – ob in Unternehmen, in der Selbstständigkeit, im Spitzensport oder im Showbusiness? Nein, es ist nicht das Geld, das sie verdienen. Vielmehr verfügen sie über bestimmte mentale Voraussetzungen, mit denen sie ihr Geld verdienen und eine Balance, die sie zwischen ihren verschiedenen Lebensbereichen halten. Ihr beruflicher Erfolg gründet nicht zuletzt auf dem erfolgreichen Gestalten aller anderen Lebensbereiche. Sie schaffen sozusagen eine solide Basis für ihr persönliches Wachstum. Als Mental Coach arbeite ich sowohl mit Führungskräften und Vorständen als auch mit Spitzensportlern zusammen. Aus meiner jahrzehntelangen Praxiserfahrung kann ich Ihnen versichern: Die Quelle für Erfolg oder Misserfolg sitzt stets zwischen den Ohren – jede Handlung ist nur eine Konsequenz dessen, was mental vorausgegangen ist. Und diese Handlungen gestalten das private ebenso wie das berufliche Umfeld und stellen damit die Weichen, in welche Richtung der Zug fährt: Richtung Erfolg oder Misserfolg.

Weiterlesen: Aus Misserfolgen lernen und als „Sprungbrett zum Erfolg“ nutzen

12 Eigenschaften und Fähigkeiten als Schlüssel zum Erfolg

Angetrieben vom inneren Feuer, getragen vom Bewusstsein vorhandener Stärken und Fähigkeiten, unterstützt von einem intakten, wohlwollenden Umfeld, lassen sich erfolgreiche Menschen auch bei widrigen Umständen nicht von ihrem Ziel abbringen, verfolgen es hartnäckig und ausdauernd. Und wenn sie straucheln, stehen sie wieder auf und schauen nach vorne, übers Hindernis hinweg. Sie sind lösungsorientiert, nicht defizitorientiert. Vielleicht müssen sie gelegentlich einen Umweg zum Ziel nehmen, doch sie geben es deshalb nicht einfach auf. Diese mentale Stärke macht einen Großteil ihres Erfolgs aus. Schauen wir uns erfolgreiche Menschen genauer an, lassen sich mindestens ein Dutzend Eigenschaften und Fähigkeiten erkennen, die ihre Persönlichkeit auszeichnen:

Weiterlesen: Was zeichnet erfolgreiche Menschen aus?

Vertrauen

Erfolgreiche Menschen glauben an sich und ihre Ressourcen. Arnold Schwarzenegger hat in seinen persönlichen sechs Regeln für Erfolg als erste Regel definiert: Vertraue dir selbst! Und dieses Vertrauen eint erfolgreiche Menschen. Wer soll an Sie glauben, wenn Sie es selbst nicht wirklich tun? Vertrauen kommt von „sich trauen“. Vertrauen birgt immer ein Risiko der Enttäuschung. Wer vertraut, macht sich verwundbar. Doch wer dieses Risiko nicht eingeht, wird nie durch sein Vertrauen motivieren und überzeugen. Wie sehr vertrauen Sie Ihrem Umfeld? Wem schenken Sie wie viel Vertrauen? Wer sich selbst vertraut, vertraut auch anderen. Wer anderen vertraut, dem wird auch Vertrauen geschenkt. Kurz gesagt: Wer sich nicht vertraut, findet auch kein Vertrauen. Und wenn weder Sie noch andere auf Ihre Fähigkeiten vertrauen, dann rücken die Erfolgsaussichten in weite Ferne.

Resilienz

Die vielbeschworene Fähigkeit, Widrigkeiten standzuhalten, gehört zu jenen Eigenschaften, die erfolgreiche Menschen auch den steinigen Teil des Weges zum Ziel überwinden lassen. In seiner weltberühmten Rolle als Rocky Balbo beschreibt Sylvester Stallone Resilienz mit den einfachen Worten: „Der Punkt ist nicht, wie hart einer zuschlagen kann. Es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann, und ob er trotzdem weitermacht. Wie viel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man!“ Erfolgreiche Menschen gehen mit Fehlern, Niederlagen, Krisen und Widrigkeiten lösungsorientiert um. Sie stellen sich der Realität, blicken nicht klagend zurück, sondern konstruktiv nach vorn. Sie reflektieren: Was kann ich daraus lernen? Wie stelle ich wieder Stabilität her? Was benötige ich dafür? Und dieser Umgang macht sie zu Gewinnern.

Erfolg ist kein Zufall, sondern ein Balanceakt

Zuhören

Jeder gute Journalist weiß: Zuhören ist der Schlüssel zu Informationen und Verständnis. Ein guter Zuhörer zu sein, heißt, sich bewusst für den anderen zu entscheiden – für seine Anliegen und Bedürfnisse. Diese Aufmerksamkeit zahlt sich aus, denn sie beschert Sympathie, Vertrauen, bestenfalls Verbindlichkeit. Zuhören bedeutet, in die Welt des anderen einzutreten, die Welt mit seinen Augen zu sehen, sich einzufühlen und Verständnis für den anderen zu gewinnen. Es komplettiert das eigene Weltbild, mehrt das eigene Wissen, schenkt dem anderen Wahrnehmung und erfüllt damit eines unserer menschlichen Grundbedürfnisse. Erfolgreiche Menschen wissen um den Nutzen des Zuhörens, das nur in einem Zustand der Aufmerksamkeit möglich ist und nur jenseits von Bagatellisierungen, Vorurteilen und Abqualifizieren gelingt.

Einblicke

Erfolgreiche Menschen nutzen ihr Zuhören nicht zuletzt, um Einblicke zu gewinnen. Denn sie bedeuten, über Informationen zu verfügen, die andere nicht haben. Deshalb sind erfolgreiche Menschen in der Regel auch gute Netzwerker, die Kontakte pflegen und ausbauen, sich offen zeigen und Informationen aufmerksam abspeichern. Dieses Vorgehen verschafft ihnen im entscheidenden Augenblick einen Vorteil – weil sie mehr wissen und / oder wissen, wer ihnen womit in einer bestimmten Angelegenheit weiterhelfen kann. Wer jahrelang keine Kontakte pflegt, hat im Krisenfall wenig Unterstützung. Langfristige Beziehungspflege und intensives Netzwerken ebnen den Weg zum Erfolg.

Beharrlichkeit

Im Alphabet kommt Arbeit vor dem Erfolg. Fußballtrainer Jürgen Klopp gilt als sehr beharrlich beim Verfolgen von Zielen und sein Erfolg gibt ihm Recht. Für ihn und andere erfolgreiche Menschen ist klar: Größte Anstrengung, höchste Motivation und Hartnäckigkeit bilden die Brücke zum Ziel, über jede Widrigkeit hinweg. Und diese mentale Stärke hilft auch beim Umgang mit jenen Momenten, in denen ein Ziel trotz aller Anstrengungen und Willenskraft nicht beim ersten Versuch erreicht wird. „Es ist nicht wichtig, wann man anfängt, sondern wie lange man dranbleibt“, sagt Klopp als Trainer des FC Liverpool, der mit ihm die erste Meisterschaft seit 30 Jahren in der Premier League feiern durfte. Nicht vorzeitig die Flinte ins Korn zu werfen, sondern zu bleiben, bis etwas abgeschlossen oder erreicht ist, auch wenn es zeitweise schwerfällt und zäh ist, zeichnet erfolgreiche Menschen aus.

Ehrlichkeit

Lippenbekenntnisse führen zu vielem, aber nicht zum Erfolg. Wer das eine sagt und das andere tut, macht sich unglaubwürdig und büßt Respekt ein. Erfolgreiche Menschen haben auch deshalb Erfolg, weil sie sich als authentisch, verlässlich und geradlinig erwiesen haben im Umgang mit anderen. Das sorgt mitunter nicht für Begeisterung, aber für Sympathie und Anerkennung. Und auf diesem Boden wachsen Vertrauen, Loyalität, Gefolgschaft und Anstrengungsbereitschaft anderer, um nur einige Effekte zu benennen. Jürgen Klopp ist als Trainer auch deshalb so erfolgreich, weil seine Mannschaft weiß, dass er ehrlich ist und es ehrlich mit ihr meint.

Erfolg ist kein Zufall, sondern ein Balanceakt

Fokussiert

Von ihrer Zielverfolgung lassen sich erfolgreiche Menschen nur schwer abbringen. Sie zeichnen sich durch gute Konzentrationsfähigkeit aus, auch unter Druck. Sie unterliegen nicht jedem äußeren Reiz, lassen sich von negativen Bemerkungen weder den Mut nehmen noch verlieren sie sich in Details, sondern behalten ihr Ziel bzw. ihre aktuelle Aufgabe stets im Auge. Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel hat sich stets auf sein aktuelles Rennen konzentriert und seinen Fokus darauf ausgerichtet. Als er 2019 während der laufenden Saison, bei der ihm bis dahin noch kein Sieg gelungen war, danach gefragt wurde, ob er noch an die WM glaube, antwortete er: „Ich habe keine Zeit, mich damit zu beschäftigen, weil ich im Moment einiges zu tun habe. Ich denke im Moment nur von Rennen zu Rennen.“ (Quelle: autobild.de) Diese Fokussierung hilft, seine Energie voll und ganz für die anstehende Herausforderung auszuschöpfen.

Erfolg ist kein Zufall, sondern ein Balanceakt

Optimistisch

Erfolgreiche Menschen blicken zuversichtlich in die Zukunft und zeichnen sich durch eine „Alles ist machbar“- Einstellung aus. Dieser Optimismus macht sie handlungsfreudiger, kreativer, flexibler und lässt sie nicht so schnell aufgeben. Positives Denken ist Teil der optimistischen Grundhaltung. Gemäßigte Optimisten haben nachweisbar ein leichteres Leben, sind gesünder und verbuchen mehr berufliche Erfolge als Pessimisten. Gleichzeitig strahlen Optimisten mehr Zufriedenheit, Freude und Leichtigkeit aus, was sie für andere Menschen anziehend macht. Auf diese Weise können sie andere leichter für sich gewinnen – und das trägt zu weiteren Erfolgen bei. Wer hingegen überwiegend negative Gedanken hegt, lähmt sich selbst, wird schneller handlungsunfähig und begünstigt Misserfolge.

Enthusiastisch

Lieben Sie, was Sie tun? Ich kann es nur für Sie hoffen. Denn Leidenschaft für das, was sie tun und wie sie leben, ist für erfolgreiche Menschen selbstverständlich. Sie arbeiten und leben mit Enthusiasmus. Dieses innere Feuer treibt sie an, hält sie warm und tröstet sie auch über Langstrecken und Hindernisse hinweg. Ihr Enthusiasmus spiegelt sich in Tatendrang, Eifer und gesteigertem Interesse für eine Aufgabe oder ein bestimmtes Thema wider. Sie können sich gut für eine Sache begeistern und stecken mit ihrer Begeisterung auch andere an, spornen sie zum Beispiel zu Produktivität und Spitzenleistung an. Das trägt wiederum zum eigenen Erfolg bei, wenn sie als Führungskraft tätig sind. Schon Walter Percy Chrysler wusste: Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung.

Fürsorglich

Fokussierung hin, Beharrlichkeit her – erfolgreiche Menschen verfolgen zwar stringent ihre Ziele, aber sie frönen dabei nicht dem puren Egoismus. Sie schätzen ihr Umfeld und wissen, wie wichtig dessen Unterstützung für den eigenen Erfolg ist. Deshalb kümmern sie sich aufmerksam um andere und schätzen sie wert. Diese Fürsorge sichert ihnen Rückhalt, Sympathie und Loyalität. Und das begünstigt ihre Erfolge ebenso. Diese Fürsorge spiegelt sich im Zuhören ebenso wider wie in grundsätzlicher Aufmerksamkeit, Interesse für den anderen oder Hilfsangebote bei Bedarf. Erfolgreiche Menschen tun nicht so, als ob sie per se über anderen stünden, sondern bewahren Bodenständigkeit, Freundlichkeit und eine gewisse Nahbarkeit.

Wem es gelingt, das Verfolgen eigener Ziele in Balance zu bringen mit den Bedürfnissen derer, die uns wichtig sind, wer dankbar, demütig und diszipliniert ist, wer sich seiner Fähigkeiten und Stärken bewusst ist, über ein gutes Selbstmanagement und Selbstvertrauen verfügt, der hat beste Erfolgsaussichten. Machen Sie sich klar: Der Erfolg beginnt nicht im Außen, sondern nimmt seinen Anfang im Innen. In Ihrem Mindset und Ihrem Denken. Vielleicht halten Sie einmal inne und reflektieren, was Ihnen womöglich für Ihren persönlichen Erfolg noch im Wege steht? Und dann machen Sie aus dem Hindernis eine überwindbare Herausforderung, mit einem klaren Ziel vor Augen. Viel Erfolg!

©Antje Heimsoeth

Über die Autorin
Antje Heimsoeth
, Jahrgang 1964, ist Dipl. Ing. (FH).  Als Gründerin und Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport Coaching, Heimsoeth Academy, berät und trainiert Antje Heimsoeth als Business- und Performance Coach Führungskräfte und Vorstände aus der Wirtschaft und Unternehmer. Antje Heimsoeth gehört zu den bekanntesten Mental Coaches und gefragten Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum.

Sie wurde als „Vortragsrednerin des Jahres 2014“ und 2021, in 2019 mit Top 10 Trainer & Influencer und in 2017 mit TOP 100 Erfolgstrainer (durch das Magazin ERFOLG) ausgezeichnet. Bei Managern und Medien gilt sie als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (FOCUS).  Antje Heimsoeth wurde Ende 2019 in den Senat der Wirtschaft Deutschland berufen.

Lesetipps

Der Preis für Erfolge
Was wir von Spitzensportlern lernen können

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.



Newsletter

Newsletter Antje Heimsoeth
Melden Sie sich zum kostenfreien Newsletter an und bleiben so gut informiert mit und über Antje Heimsoeth.

Hier anmelden … >


Kostenfrei Katalog bestellen: